Nachrichten

Image
Boulenachrichten

Wer in der letzten Woche auf den Platz kam war etwas verwundert, was dort geschah:  Unsere Boule-Jugend hatte sich in eine Ecke des Platzes zurückgezogen und dort Kameras aufgebaut. Außerdem rannten sie wie wild zwischen einem Abwurfkreis und zu schießenden Kugeln her – völlig atypisch für die doch eher gemächlich unterwegs seienden Boulespieler.

Was also war da los? Unsere Jugend nahmen an der Vorrunde zum ‚Jugend-Online-Masters‘ teil, einer Veranstaltung des dpj. Sie wollten sich entweder für den Wettbewerb ‚Lucky Luke‘ oder die ‚Team Challange‘ qualifizieren.

Beim

Volker nahm an der Videokonferenz teil.

Der gesamte Vorstand des BPV war vertreten. Es ging hauptsächlich um die Bedingungen für eine Turnierausrichtung in 2021.

Der kommisarische Sportreferent Michael Eckl fasste diese in einer Mail an die Teilnehmenden wie folgt zusammen:

"1. Corona-Maßnahmen  Der BPV wird den Ausrichtern keine zusätzlichen Vorschriften machen, die  über die gesetzlichen Regelungen hinaus gehen.  Für euch gilt also was die gesetzlichen Regeln bzw. euer Gesundheitsamt  sagen.  Zusätzlich können wir nur Empfehlungen rausgeben (Schnelltest, 

Unsere Webseite wurde gemäß der Jahreszeit umgegraben, teils neu angelegt und neue Pflanzen wurden angesät:

Die Darstellung für Smartphones wurde angepasst - der Fachausdruck dafür lautet "responsives Design". Eine Volltextsuche nach Begriffen ist nun möglich. Die meisten Bilder können durch Antippen vergrößert werden. Bildersammlungen sind nun möglich, wenn sehr viele Fotos gemacht wurden, beispielsweise in Berichten von Turnieren. Über ein Kontaktformular kann nun eine Nachricht hinterlassen werden. Längere Artikel werden kürzer angezeigt und können durch Anklicken

24 Spieler*innen haben sich für eine Vereinsmeisterschaft unter besonderen Bedingungen angemeldet. Bis zum 03.06. sollen vier Spiele absolviert werden. Die Anzahl der Begegnungen und die Wahl des Spielorts für das "Tête à Tête" bleibt den zwei Kontrahent*innen selbst überlassen.

Ein Doublette und ein Tripletteturnier mit unterschiedlicher Gewichtung folgen im Sommer, wenn es die Anzahl der Corona-Infektionen zulässt. 

Wie im Rahmen der schriftlichen Beschlussfassung im Februar 2021 entschieden, wird das Mitglied Vereinsmeister*in, das an mindestens zwei der drei

Mit Schreiben vom 16.03.2021 sandte uns das Finanzamt Würzburg den „Bescheid nach § 60a Abs.1 AO über die gesonderte Feststellung der Einhaltung der satzungsgemäßen Voraussetzungen nach den §§ 51, 59, 60 und 61 AO“ zu. Mit einfachen Worten: mit diesem Tag wurde unserem Verein die Gemeinnützigkeit zuerkannt.

Wir sind nun befugt, Spenden anzunehmen und hierüber auch steuermindernde Spendenbescheinigungen auszustellen. Wer also ein paar Euros übrig hat, kann uns diese gerne spenden.

Wir freuen uns über jede Unterstützung, unabhängig von der Höhe des Spendenbetrages:

Wir freuen uns darüber, dass Christoph Roderig vom DPV unsere Webseite lobend erwähnt:

In einem Nachtrag vom 17.02.2021 steht auf der DPV-Seite Punkt 13 - Blicke über den Tellerrand folgender Text: "Uns erreichen eine Menge Hinweise auf weitere informative Internetseiten in Deutschland, jenseits derer, die in diesem Beitrag erwähnt werden. „Planetboule“ in Niedersachsen, zu Beispiel, die Homepage des BC Würzburg, die des Hamburger Boule Clubs (nördlich von Bremen) oder die der Münchener Kugelwurf-Union (südlich von Regensburg). Wir bitten um Nachsehen, dass wir hier nicht alle

Wie schon im Vorstands-Info angekündigt, gibt es die Idee, sich an den Feierlichkeiten rund um das 100. Würzburger Mozartfest zu beteiligen.

Projekt "Salzburg meets Würzburg"

Auch wenn einem die Verbindung zwischen Mozart und Boule nicht gleich ins Auge springt, gibt es doch viele Parallelen. Letztendlich war es die grenzenüberschreitende, Völker verbindende Botschaft der Musik, die uns veranlasste, über ein Treffen mit Salzburger Boulespioeler*innen nachzudenken.

Als wir dann aus Salzburg positive Resonanz erhielten, nahm das Ganze Kontur an. Gegenwärtig planen wir

Oli war so nett und hat für unsere Homepage die wesentlichen Regeländerungen, die Ende letzten Jahres bekannt geworden sind, zusammengefasst.

Hier die genauen Änderungen: 

Document Reform-Boule-Regeln-2021.pdf45.76 KB

Der Vorstand hat aufgrund der Corona-Pandemie beschlossen, keine Präsenz-Mitgliederversammlung durchzuführen. Eine Beschlussfassung kann im schriftlichen Verfahren durchgeführt werden. Die Tagesordnung wird in der zweiten Januarwoche per Mail verschickt.

Zum Punkt "Verschiedenes" bittet die Vorstandsschaft bis zum 10.01. um Anträge.

Letzte Änderungen

Corona

am 07.05.2021