Nocturne am 13.08.21

Nocturne - Boulespieler*innen mit einem Glas Wein und Kugeln in der Hand
Foto für ein Plakat - Ankündigung einer Nocturne in Südfrankreich Titel: "Pétanque et papillons" (Künstler Matthieu Iquel aus Lyon)

Es war mal wieder ein sehr schöner Abend bzw. Nacht.
So gegen 18:00 Uhr waren fast alle Teilnehmer:innen anwesend und 2 Kühlschränke aufgebaut und befüllt, was bei diesem warmen Wetter mindestens ebenso wichtig war.

Trotz heftig warmen Wetters und gleichzeitig stattfindender Konkurrenzveranstaltung fanden sich 24 Liebhaber:innen des Boulespieles auf unserem wunderschönen Platz zusammen, um den Abend miteinander zu verbringen. Besonders haben wir uns über unsere sympathischen Gäste aus Schnackenwerth und Külsheim sowie die drei teilnehmenden Jugendlichen gefreut.

Für das leibliche Wohl war ebenfalls gesorgt. Zahlreiche mitgebrachte leckere Speisen waren auf der Mauer mit liebevoller Dekoration und Teelichtern aufgereiht.
In dieser sehr angenehmen und freundschaftlichen Atmosphäre wurden unter der Turnierleitung von Volker 4 Runden Doublette Supermêlée nach Schweizer System gespielt. Das Ganze zog sich dann doch bis fast 2 Uhr, sodass wir am Schluss „Sau“- müde aber glücklich nachhause fuhren.

...ach ja, fast hätte ich es vergessen. Gewinner gab es natürlich auch.
1. Platz: Florian (BCW); 2. Platz: Isolde (Schnackenwerth); 3. Platz: Christine (BCW)

Christine (3.), Florian (1.) und Isolde (2.)

(Bericht RM)

Themenbereich
Jahresarchiv
2021

Letzte Änderungen

Home am 07.01.24 neues Foto

Nachrichten am 21.02.24

Liga am 04.01.24

Jugend am 04.01.24

Bilder am 08.02.24