Nachrichten

Boulenachrichten

Nachrichten des letzten Jahres findet Ihr im Archiv.

Der dritte und letzte Spieltag fand am 24.06. in Fürth statt.

Drei Siege vom ersten Spieltag mit Heimrecht reichen der ersten Mannschaft vom BC Würzburg voraussichtlich nicht zum Klassenerhalt.

Die Chance gegen Röthenbach zu punkten wurde mit 2:3 leider nur knapp verpasst. Gegen München 2 und Schweinfurt wurde 1:4 verloren.

2014 war das Team mit 3:6 Begegnungen ebenfalls abgestiegen. Dieses Mal war die Entscheidung noch umkämpfter: Nur die ersten vier Mannschaften, Meister München 1, Augsburg, München 2 und Boupa München kamen auf ein positives Ergebnis. https://www

Würzburger und Mechenharder Spieler*innen mit Abschlusstrunk

Nach einem Freilos in der ersten Runde hatten wir am 24.06. die Mechenharder Spielerinnen und Spieler zu Gast auf unserem Platz.

Michél hatte fast alle fraglichen Leute angefragt - am Ende fanden sich die sechs Erforderlichen ein. Außerdem schleppte er noch den Kühlschrank und Getränkekisten auf den Platz. Vielen Dank Michél!

Zum Spielverlauf - 1. Runde:

Die Têtes konnten wir alle drei für uns entscheiden, das Triplette ging knapp verloren. 6:5

2. Runde: alle drei Doublettes gingen zu unseren Gunsten aus, insgesamt gaben

Ankündigung

Als 2020 durch die Covid-19-Pandemie das gesellschaftliche Leben "auf Eis" gelegt wurde, betraf dies auch den Sportbetrieb und das von uns so geliebte Boulespiel. Mit dem vom BC Würzburg e.V. entwickelten Boule & Bike - Turnier gelang es, dem Virus ein Schnippchen geschlagen. Eigentlich als Notlösung erdacht, hat sich das Boule & Bike mittlerweile etabliert. 

Es ist ein Freizeitturnier, das sowohl für Freizeitspieler*innen wie auch für ambitionierte Vereinsspieler*innen geeignet ist.

Die Teams werden auf wunderschöne Fahrradtouren geschickt und treffen unterwegs an

Ralf, Volker, Annette und Tom. Sabine war im Urlaub.

Weil bei der ersten Versammlung am 16.05. nicht die erforderliche Anwesenheitvon 25% erreicht wurde, fand die Folgeversammlung am 01.06. bei schönstem Wetter auf dem Bouleplatz statt. Ein neuer Vorstand wurde gewählt:

Das neue Team - Sabine war im Urlaub

Volker und Ralf wurden als erster und zweiter Vorsitzender, Sabine als Kassenwärtin bestätigt. Annette ist nun Schriftführerin und Tom neuer Sportwart. Herzlichen Dank für die geleistete Arbeit! Details können die Mitglieder dem Protokoll entnehmen.

Alle Sieger (Plätze 1 - 3 im A- und B-Turnier)

Burgthann, 26 Mai 2022.

Endlich war es wieder soweit: 19 Doublettes machten sich am 26. Mai 2022 auf den Weg nach Burgthann, um den bayerischen Meister im Format ‚Jugendliche*r + Erwachsene*r‘ auszuspielen. Darunter auch 4 Teams aus Würzburg: Carlotta mit Kalle, Paul mit Volker, Johann mit Andreas Möslein und Jorik mit Michèl.

Wie immer war es ein ganz besonderes Event im Kalender der bayerischen Meisterschaften. „Das ist fast wie ein Familientreffen

Sieger JLM 2022

Herzlichen Glückwunsch an unsere zwei Würzburger Juniors im BPV-Kader: Carlotta Müller und Jorik Hock! Sie gewannen am 1.Mai-Wochenende in Bad König das Jugendländermasters 2022, also den nationalen Vergleich der Kaderspieler der Bundesländer. Gemeinsam mit Oskar Fitz (BC Regensburg) und Tobias Moritz (MKWU) legten sie eine souveräne Vorrunde ohne Niederlage hin. Erst im Halbfinale wurde es eng: Nach epischer Spielzeit von über 2 Stunden und insgesamt 17 Aufnahmen wurde das Team aus Rheinland-Pfalz knapp mit 13:12 geschlagen. Das Finale gegen NRW, mit dem WM-Fünften Mattis Schulz im Team,

Gruppenfoto vorne Ove, Susanne, Alexander, Florian - hinten Tom, Harald, Michél und Annette. Es fehlte Andrea.

... und viel Grund zur Freude: Trotz kühler Witterung konnte die erste Mannschaft des BC Würzburg die erforderlichen drei Spielrunden für sich entscheiden (3:2 gegen Nürnberg, 3:2 gegen Fürth und 4:1 gegen Oettingen).

Dafür sorgten nicht nur zahlreiche bravouröse Spielleistungen, sondern auch ein durch das Training auf dem Boule-Gut Hohenlohe maßgeblich geförderter Teamgeist und gestärktes Zusammengehörigkeitsgefühl. Die Tatsache, dass fünf Tripletten und Doubletten von insgesamt fünfzehn 13:12 gewonnen wurden, zeigt die Wirkung des Trainingswochenendes vielleicht am

Am Montag, den 16. Mai um 19:00 Uhr wird unsere Ordentliche Mitgliederversammlung (in Präsenz) stattfinden.

Die Einladung mit Tagesordnung wird demnächst verschickt.

Konzentration unter Beobachtung

(Fotos FH)

Sieben von neun Spieler*innen der ersten Mannschaft absolvierten am 12. und 13. März einen Kurs beim Leiter der Bouleschule Bernd Wormer. Siehe Links

Das Wochenende mit Übernachtung vor Ort diente der Vorbereitung für die Bayernliga. 2021 gelang der Aufstieg aus der Landesliga Nord.

Ziel war es, sich als Team wahrzunehmen und entsprechend zu kommunizieren und zu handeln. Auf eine Technikschulung wurde aufgrund der Kürze der Zeitspanne bis zum Ligabeginn verzichtet

Tiefe Spuren durch schweres Gerät

Im Januar bereitete das Gartenamt auf dem Bouleplatz Ersatzpflanzungen vor. Alle Bäume, die in den letzten Jahren das Zeitliche gesegnet haben und gefällt werden mussten, sollen wieder ersetzt werden. Es wird keine zusätzlichen Pflanzungen geben.

Da die Bodenbeschaffenheit für das Pflanzen von Bäumen alles andere als optimal ist, wurden mit schwerem Gerät 12 große Löcher bis zu 4x4 Meter ausgehoben und mit Muttererde befüllt. Dabei wurde ersichtlich, dass wir auf einer etwa 4 cm dicken verdichteten Schicht spielen, die durch natürliche

Am 23.01.22 fand die Sichtung der bayerischen 55+ Anwärter*innen in Burgthann statt. Annette wurde vom Kaderbeauftragten Marco Bischoff neu in den A-Kader der Frauen aufgenommen. Sie wird deshalb am Länderpokal am 5. und 6. März beim Boule-Club Rastatt teilnehmen.

Herzlichen Glückwunsch!

Letzte Änderungen

Auswärtsspiel (Holzkirchen)

Nachrichten am 25.06.22,

Liga am 25.06.22 und

Jugend am 01.06.22